In unserem Fachhandel für Funk Alarmanlagen mit Bewegungsmelder können Sie mit Sicherheit kaufen. Wir führen Polizeiausrüstung und Abhörschutz die das abhören verhindern kann. Mit unseren Wanzen Finder können fast alle Spionageartikel aufgespürt werden.

Startseite
Katalog
GSM Handy Monitoringsysteme
Störsender Jammer Störgerät
Digital Audio u. Videorecorder
Tastaturspeicher
Abhörschutz Abhörsicherheit
Ortungssysteme Peilsender
Sicherheitstechnik
Aufzeichnungssysteme
Übertragungstechnik
Videoüberwachungstechnik
    Speicherkamera
    Überwachungskoffer
Datensicherheit
Audioüberwachung
Security Intelligence
Aufsperrtechnik
Detektivausrüstung
Überwachungstechnik
Abhörtechnik
Telefonüberwachung
Kontakt
Impressum

Nicht nur Unternehmer und Behörden lassen bestimmt




GPRS Kamera



Mit steigender Kriminalitätsrate wird das Bedürfnis nach Sicherheit immer größer. Nicht nur Unternehmer und Behörden lassen bestimmte Bereiche per Videoüberwachung und Überwachungskamera absichern. Auch immer mehr Privatpersonen fühlen sich sicherer, wenn sie die Gewissheit haben, dass eine Kamera per Videoüberwachung Ihr Haus und Grundstück beäugt. Bei uns können Sie aus einer großen Vielfalt an Überwachungstechniken die für Sie geeignete wählen, z. B. in Form einer präzisen Videoüberwachung. Viele zufriedene Kunden möchten eine gezielte Videoüberwachung nicht mehr missen und bewegen sich seitdem sicherer und freier. In unserem Shop erhalten Sie eine maßgeschneiderte Sicherheitstechnik. Per Funk, Funkkamera, Videoüberwachung oder einer klassischen Überwachungskamera fühlen Sie sich in Ihrem Unternehmen oder in Ihren eigenen vier Wänden sicherer. Mit Miniatur Kameras oder getarnten Kameras gehen Sie in Punkto Überwachungstechnik ganz eigene Wege und bleiben unentdeckt und anonym. Selbstverständlich können Sie Ihre Überwachungskamera auch per Echtzeitübertragung live mitverfolgen.



Videoüberwachung:

Videoüberwachung ist seit längerer Zeit ein viel diskutiertes Thema in Politik und Medien.
Hauptsächlich wird argumentiert, dass dies zur Terrorismus-Abwehr nötig sei. Dabei gilt es, zwischen tatsächlicher Kriminalitätsprävention und übermässigem Eingriff in die Privatsphäre abzuwägen. Die Diskussion wird sehr kontrovers geführt.
Wurden an Kriminalitätsbrennpunkten Kameras installiert, so konnte zumindest ein Verdrängungseffekt beobachtet werden. Dieser Effekt wird von der Polizei schon als Erfolg gewertet. So konnte zum Beispiel die offene Drogenszene vielfach aus dem Blickfeld der Öffentlichkeit verbannt worden. Auch bei Straftaten in öffentlichen Verkehrsmitteln können Kameras zumindest dazu beitragen, Straftaten aufzuklären. In Studien ist zwar ein Anstieg der Kriminalität zu verzeichnen, doch dies könnte damit zu erklären sein, dass durch die Technik auch mehr Straftaten bekannt werden. In England ist die großflächige Überwachung vom öffentlichen Raum seit Jahren etabliert. Statistiken belegen einen deutlichen Rückgang von öffentlich verübten Straftaten.
Doch Videoüberwachung bietet noch viel mehr Möglichkeiten als allgemein angenommen.
Gerade im privaten Sektor bietet die Videoüberwachung viele Vorteile. So kann beispielsweise das herkömmliche Baby Fon durch eine kleine Videokamera ersetzt werden. Der Vorteil ist, dass man nicht nur auf Geräusche angewiesen ist, sondern das Kind auch sehen kann.
Auch untreue Mitarbeiter können durch die Videoüberwachung überführt werden. Das System hat sich bestens in Supermärkten im Kassenbereich bewährt. War es vorher ein leichtes für den Kassierer, Geldbeträge abzuzweigen, so gingen nach Einführung einer Videoüberwachung die Diebstähle durch das Personal gegen null.
Zur Diebstahls-Prävention in Läden sind Kamerasysteme ideal. Wenn ein Dieb damit rechnen muss bei seiner Tat beobachtet zu werden, wird er es sich zweimal überlegen.
Eine weitere Einsatzmöglichkeit ist die Zutrittsüberwachung in sensiblen Bereichen. So ist z.B. den Banken und Spielkasinos die Nutzung von Videokameras vorgeschrieben.
Moderne Videoüberwachungssysteme können praktisch an jedem Ort eingesetzt werden. Die Technik hat sich in den letzten Jahren extrem weiterentwickelt. So können die Kameras praktisch in jeden Gegenstand des Alltags versteckt werden. Die Größe dieser Geräte hat in den letzten Jahren erheblich abgenommen. Ein gutes Beispiel dafür sind die Minikameras in modernen Laptops. Auch das Verlegen von Kabeln ist nicht mehr zwingend notwendig.
Die Bilddaten können drahtlos an einen Empfänger in der Nähe übermittelt werden. Doch auch die Übermittlung der Daten über moderne Medien, wie dem Internet, ist problemlos möglich.
Die Möglichkeiten des Einsatzes, werden nur durch die Phantasie eingeschränkt.



Videotechnik (Sonderpreisliste als PDF Datei ca. 13MB)